Montag, 26. Dezember 2011

Vibrationsplatte Test

Vibrationsplatte - Teste Deine Gesundheit

Viele Arbeitnehmer müssen in Ihren Job schon fast mehr wie leistungsfähig sein. Aber im Regelfall bekommt man von unserer Leistungsgesellschaft keinen Dank dafür ! Um jedoch seine täglich Leistung abrufen zu können muss man sich rundum wohl fühlen und Vollgas geben können . Viele Menschen können dieser Voraussetzung leider nicht mehr nachkommen , weil Sie sich Abends lieber aufs Sofa fallen lassen , anstatt im Fitnessstudio noch an Ihrem körperlichen Wohlbefinden zu arbeiten. Einerseits verständlich , das beispielsweise 8 Stunden harte körperliche oder geistige Arbeit einfach nur müde machen , bzw.die Zeit total fehlt. Andererseits suchen wirklich viele Menschen nach einer Alternative um das Fitnesstraining zuhause durch zuziehen. Die Körperliche Ausgeglichenheit und Abwechslung zum Job und im Alltag ist sehr wichtig.

Dafür gibt es jetzt eine Lösung , die Vibrationsplatte - teste und trainiere Deine Fitness zuhause !
Diesem Ziel kann man jetzt glücklicherweise durch minimalen Zeitaufwand mit Vibrationstraining Schritt für Schritt näher kommen . Die Vibrationsplatten erzeugen multidimensionale Schwingungen, welche Reflexe (Kontraktionen) in den Muskeln auslösen. Gleichzeitig wird dabei die Durchblutung angeregt, wodurch es zu einer verbesserten Nährstoffversorgung in den Zellen kommt .Automatisch wird so das Hormonsystem aktiviert , damit die lebensnotwendigen Stoffwechselvorgänge wieder besser funktionieren ! Insgesamt wird der Körper ideal trainiert und stimuliert was sich in kürzester Zeit mit folgenden Erfahrungen einstellt :

  • Steigerung der Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Beweglichkeit und Koordination werden verbessert
  • Blutzirkulation und Stoffwechsel werden aktiviert
  • Erhöhung der Knochendichte - Stärkung des Bindegewebes

Informieren Sie sich deshalb jetzt über die Vibrationsplatte. Test Sieger und sehr empfehlenswert ist das Gerät Body Cult VIP 5500. Viele Leute wollen auch gar nichts mit Gewichten zu tun haben , schon gar nicht mit Gewichtszunahme.Haben Sie übrigens schon mal was von Gewichtsverteilung bei Kindern gehört.Schon in diesem Alter sollte man auf eine gute Haltung achten.

Samstag, 24. Dezember 2011

Rechtsregulat Wirkung

Rechtsregulat - Wirkung der Enzyme auf den menschlichen Körper

Unser Körper muss täglich sehr viele Stoffwechselvorgänge bewältigen und für diese Herausforderung benötigt der Organismus spezielle Enzyme , die sich als Eiweißmoleküle an allen biochemischen Prozessen des menschlichen Körpers beteiligen und dadurch als Katalysator wirken. Im Prinzip werden also Abbauprodukte oder körperlicher Abfall durch diese Enzyme beseitigt.Ausserdem helfen Enzyme auch dabei Zellen aufzubauen um überhaupt existieren zu können !
Selbst bei der Verwertung unserer Nahrungsmittel spielen Enzyme eine große Rolle. Viele Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente kann der menschliche Körper aus der Nahrung gar nicht aufnehmen ! Darum kann ein gutes Rechtsregulat seinen wertvollen Beitrag leisten , denn die enthaltenen Enzyme helfen eine Mangelerscheinung ( wie z.B.: Migräne, Rücken-, Magen- oder Darmbeschwerden , Herz-Kreislaufbelastungen und Stoffwechselkrankheiten ),auszugleichen.

Aber wir schreiben hier von einer Rechtsregulat Wirkung , was ist das überhaupt ?
Dies ist ein Bio Konzentrat, das seine Wirkung direkt bei der Nahrungsaufnahme freisetzt ( über die Mundschleimhaut ),und darum schnell seine Aufgaben erfüllt. Das Konzentrat hilft somit Defizite auszugleichen und die wichtigen Stoffwechselvorgänge zu regulieren.

Wie wird aber so ein Rechtsregulat hergestellt ?
Das Konzentrat entsteht durch die Zugabe von Gemüse, Früchten, und Nüssen mit hohem Enzymgehalt aus biologischem Anbau. Durch die Beigabe von rechtsdrehender Milchsäure ( Namensgeber ) und einer aufwendigen Kaskadenfermentierung ( mehrere Stufen ) werden die natürlichen Enzyme vervielfacht. In der Regel wird das Rechtsregulat als Enzymdrink getrunken , aber es gibt auch eine rechtsregulate Wirkung in der Kosmetik : Unser Tipp dazu ist die Regulat Beauty Naturkosmetik
Wenn Sie unsere Hinweise in Ihrem Alltag umsetzen , werden Sie einfach mehr Wellness zu Hause genießen können !

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Arbeit und Gesundheit

Es besteht ein großer Zusammenhang zwischen der täglichen Tätigkeit bei der Arbeit und der eigenen Gesundheit. Jeder Mensch sollte sich darüber Gedanken machen ob er nur noch lebt um zu arbeiten , anstatt zu arbeiten um zu leben, das ist ein Unterschied !Getreu diesem Motto sollte jeder Arbeitnehmer seine Wahrnehmung gegenüber dem eigenen Körper sensibilisieren und sich entsprechend auch mal eine Auszeit gönnen , um den Akku aufzuladen. In der heutigen Hitech Leistungsgesellschaft sollte man nicht den Fehler machen , sich jedem Druck hinzugeben. Denn eines ist klar : Jeder ist ersetzbar , so denken eben viele Arbeitgeber und verlangen dabei immer mehr Leistung , das die Gewinne weiter sprudeln.Dem menschlichen Körper sind aber Grenzen gesetzt , die man nicht überschreiten sollte. Darum müssen sich die Menschen persönliche Limits bei der wöchentlichen Arbeitszeit setzen . Aber nicht nur wir Menschen brauchen Erholung und Regeneration , selbst unsere Lebensgrundlage , die Umwelt muss geschützt und nicht nur ausgebeutet werden. Im Innovationsmagazin Umwelt , bekommen Leser viele Tipps.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Antitranspirant Test

Gesundheitsbewusste sollten den Antitranspirant Test machen

Viele Werbebotschaften machen uns verrückt wenn es darum geht das richtige Deodorant oder einen guten Deoroller zu finden.Verschiedene Produkte werden angeboten die die Schweißbildung verhindern sollen und erst recht keine Flecken an Haut oder Kleidung verursachen.Tatsächlich gibt es diverse Antitranspirante die lästigen Geruch von Schweißbakterien vermeiden und zudem keine Rückstände hinterlassen ! Aber zu welchem Preis werden die natürlichen Vorgänge beim Schwitzen unterbunden bzw. abgeschwächt ? Viele handelsüblichen Deodorants enthalten schweißhemmende Inhaltsstoffe die das Schwitzen und den unangenehmen Geruch verhindern sollen , sogenannte Aluminiumchloride.

Tipp : Wir empfehlen den Antitranspirant Test für
Deodorants ohne Aluminiumchloride

Auf der Haut angewendet , verengen diese Aluminiumstoffe die Poren in der Haut und vermindern so die Schweissbildung. Aluminiumchloride hemmen nicht nur die Schweissentfaltung, sondern können zu Entzündungen der Scheissdrüsen führen und somit auch knotenartige Gewebebildungen entstehen lassen. Übrigens werden Aluminiumchloride in den USA als Neurotoxine eingeordnet. Neurotoxin kann auch als Nervengift bezeichnet werden ,das zu Nebenwirkungen führen kann ! Leider werden Aluminumchloride und Aluminumsalze in vielen Antitranspirants eingesetzt. Die möglichen Auswirkungen kann sich jeder selbst vorstellen , vor allem wenn man bedenkt das natürliche Prozesse künstlich manipuliert werden. Solche Prozesse können früher oder später zu gesundheitlichen Schwierigkeiten führen ! Jedoch gibt es Hersteller die gute Deodorants natürlich und ohne Aluminiumchloride auf den Markt bringen. Verblüffender Weise wirken diese Deos auch als Antibakterium auf der Haut oder unter den Achseln , und erfüllen viele andere Eigenschaften die ein wirkungsvolles Deo haben sollte. Machen Sie jetzt Ihren persönlichen Antitranspirant Test mit den
Deodorants ohne Aluminiumchloride