Mittwoch, 14. November 2012

Vitamin B12 Mangel-Symptome

Die Problematik beim Vitamin B12 Mangel : Symptome sind erst spät erkennbar ! In diesem Artikel gehen wir etwas näher auf das Vitamin B12 und dessen Mangel Symtome ein. Was ist überhaupt das Vitamin B12 und wo kommt es vor ? Das Vitamin ist eine chemische Verbindung das in allen Lebewesen vorkommt und z.B. beim Menschen am Stoffwechsel der Aminosäuren teilnimmt ! Vitamin B12 ist auch unter der wissenschaftlichen Ausdrucksweise Cobalamin bekannt und wird vom Menschen in die biologisch aktive Form Coenzym B12 umgewandelt. Dadurch ist das Vitamin B12 wichtig für die Zellteilung und Blutbildung sowie die Funktion des menschlichen Nervensystems. Vitamin B12 wird beim Menschen durch Mikroorganismen produziert die im Verdauungstrakt vorkommen , das dort aber durch den Dickdarm recht schnell ausgeschieden wird. Den Bedarf am Vitamin B12 kann man insgesamt gut durch den Verzehr von Nahrungsmitteln tierischer Herkunft decken und wird nach der Nahrungsaufnahme in einem Depot in der Leber abgespeichert. Da sich das Vitamin B12 im Gegensatz zu anderen Vitaminen in den Organen und anderen Körperzellen anreichert und nicht rasch durch den Urin ausgeschieden wird , ist in der Regel ein Mangel nicht unbedingt zu erkennen. Allerdings gibt es schon einige Vitamin B12 Mangel Symptome die darauf schließen können , das einfach ein Defizit vorhanden ist , welches im eigenen Interesse auszugleichen gilt ! Solche B12 Mangel Symptome können folgende Erscheinungen sein :

  1. Angst, Depression, Aggressivität 
  2. Konzentrationsschwierigkeiten und Gedächtnisschwäche 
  3. Stimmungsschwankungen
  4. Nervenschmerzen 
  5. Verdauungsprobleme
  6. Kribbeln an Händen und Füßen 
  7. Schwäche, Müdigkeit, Schwindelgefühl 
  8. Erhöhte Infektanfälligkeit, Gesichtsblässe, weiße Lippen 
  9. Eingeschränkter Geruchs- und Tastsinn 
  10. Kurzatmigkeit (durch Mangel an roten Blutkörperchen) 
  11. erhöhtes Homocystein ( Herzkreislauf Probleme )
  12. niedriger Hämoglobinwert

Montag, 12. November 2012

Vaterschaftstest Kosten

Der Vaterschaftstest - Kosten für Vater und Kind sind nicht unerheblich ! 

Normalerweise freuen sich werdende Eltern oder grade auch Väter wenn die glückliche Nachricht einer Schwangerschaft von der Frau oder Freundin überbracht wird. Aber genau so oft sind die ungeborenen Kinder nicht gewollt oder sogar möglicherweise von einem anderen Erzeuger und nicht vom aktuellen Lebenspartner. Leider gibt es in vielen Beziehungen auch berechtigtes Misstrauen gegenüber dem weiblichen Partner , weil allzu oft ein gewachsenes Vertrauen schnell ins Gegenteil führen kann ! Um endgültige Klarheit zu schaffen und Bedenken aus der Welt zu räumen , gibt es für alle Väter, Kinder und Mütter die Möglichkeit des Vaterschaftstests. Die Vaterschaftstest Kosten sind im Verhältnis gesehen zu den etwaigen Kosten für Unterhalt und andere laufende Kosten die bei ein oder mehreren Kindern anfallen , noch recht überschaubar. Lieber bezahlt man einmalig ab 369 € den Auftrag über eine DNA Untersuchung , für die zu 99,9 % genaue Analyse - die übrigens ohne Altersbeschränkung durchgeführt werden kann - , anstatt das die falschen Väter einen langen Zeitraum ( es gibt keine Einschränkung in der Dauer !! ) sehr kostspieligen Unterhalt bezahlen müssen ! hier unsere Empfehlung für einen seriösen und verlässlichen Vaterschaftstest
DNA24 Vaterschaftstest - Sicherheit zu bezahlbaren Preisenfür weitere Informationen und einem kostenlosem Testset klicken Sie hier. Nun kommen wir aber zu den genaueren Details , welche bei dem Test und den daraus hervorgehenden Vaterschaftstest Kosten von Belang sind ! Bei einem DNA-Vaterschaftstest werden verschiedene Merkmale des Erbmaterials untersucht, die jeweils von beiden Elternteilen an ihre Kinder vererbt werden. Dabei erbt ein Kind je die Hälfte seiner Merkmale von seiner Mutter und vom leiblichen Vater. Durch einen Abgleich der DNA-Merkmale bei Kind und Mutter wird anschließend bestimmt , welche Merkmale das Kind von seinem biologischen Vater geerbt hat. Verfügt ein Erzeuger über diese Merkmale, wird er nicht als leiblicher Vater des Kindes ausgeschlossen. Anhand der Häufigkeit dieser Merkmale, die der mutmaßliche Vater und das gezeugte Kind teilen, wird die auf den Einzelfall bezogene Vaterschaftswahrscheinlichkeit berechnet. Übersteigt diese 99,9 %, so ist die Vaterschaft praktisch erwiesen. Verfügt der untersuchte Mann in mindestens drei untersuchten Merkmalen nicht über das väterliche Merkmal des Kindes, kann die biologische Vaterschaft im Prinzip ausgeschlossen werden. Zur Untersuchung einer Vaterschaft sollten mindestens zwölf Merkmale auf mindestens zehn verschiedenen Chromosomen unter Einbeziehung der Mutter untersucht werden ! Scheuen Sie sich jetzt nicht vor den anfallenden Vaterschaftstest Kosten , denn wenn Sie wirklich Zweifel haben , ist ein Test immerhin besser , wie im unglücklichsten Fall von falschen Tatsachen oder noch schlimmer , von fälschlicherweise bezahltem Unterhalt auszugehen. Unser ausgewählter Vaterschaftstest Partner für Sie - DNA24klicken Sie hier um ein kostenloses Vaterschaftstest Testkit und weitere Informationen zu erhalten.

Donnerstag, 8. November 2012

Pickel wegbekommen

Menschen sind Eitel und wollen Ihre Pickel wegbekommen !

In der Regel fängt der Ärger mit den Pickeln , Mitessern oder Pusteln spätestens in der Pubertät an und begleitet viele Menschen sogar fast ein Leben lang ! Nichts ist schlimmer als morgens in den Spiegel zu schauen und wieder eines dieser aufgeblasenen und ätzenden Eiterbläschen zu sehen , mit der Folge viel an sehr kostbarer Zeit mit dem ausdrücken dieser lästigen Hautveränderungen zu verschwenden. Aber nicht nur das , um die Pickel wegbekommen zu können , folgen viele Hautarzt Besuche die leider oftmals vergebens sind. Oft ist es die bittere Wirklichkeit das keiner dieser sogenannten Experten einem wirklich auf Dauer helfen kann , sondern viele dieser Medikamente oder Salben die man verschrieben bekommt , sind nur vorübergehend ansatzweise hilfreich. Aber was ist die Lösung , oder besser gefragt wie kann man am besten die Entstehung von Pickel vermeiden ?

Um sein Hautbild erstmal einigermaßen zu beruhigen , empfiehlt es sich auf alle unnatürlichen Hautpflege Mittel oder Duschmittel zu verzichten. In den handelsüblichen Produkten sind meist zu viele chemische Inhaltsstoffe enthalten , die wenn man logisch überlegt - auf Dauer angewendet - , grundsätzlich nicht gut für die eigene Haut sein können. Über die Haut werden viele Stoffe schnell aufgenommen , aber auch die Vorgänge im Innern des menschlichen Körpers können sich negativ auf das Hautbild auswirken. Ein weiterer guter Tipp ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr , am besten sollte man frisch gefiltertes Leitungswasser trinken. So erreicht man eine bessere Durchblutung der Haut und der Stoffwechsel wird angeregt ! Sehr umfassende Lösungsansätze - um Pickel wegbekommen zu können - , die sich allerdings bei jedem Menschen unterschiedlich auswirken können, finden interessierte Leser jetzt auch bei Pickel Link - www.aknewelt.de
Auf diesem Portal können Pickel Kranke Ihr bestes Mittel gegen Pickel finden !