Freitag, 6. Januar 2017

Wasserstoffperoxid kaufen

Wasserstoffperoxid kaufen und das Immunsystem stärken

Heute erzähle ich euch warum Wasserstoffperoxid einer der wichtigsten Stoffe für unser Immunsystem ist und wo ihr das Wasserstoffperoxid kaufen könnt ! Das erste Mal kam ich mit Wasserstoffperoxid in Berührung als mein Bruder davon erzählte. Sein Arbeitskollege machte ihn darauf aufmerksam. Dieser hatte plötzlich eine Erkältung mit Halsschmerzen.Und dessen Mutter erinnerte ihn an das gute alte russische Hausmittel Wasserstoffperoxid ( H2O2 ).Man muss auch dazu sagen , das dieser Arbeitskollege ein sogenannter Aussiedler mit deutschen Vorfahren ist und wahrscheinlich früher schon öfters mit solchen russischen Heilgeheimnissen in Berührung kam. Jedenfalls hat die Empfehlung seiner Mutter dazu beigetragen das er wieder schnell fit wurde.

Wasserstoffperoxid kaufen und als Heilmittel verwenden


Natürlich habe ich mir als interessierter Mensch sofort Gedanken zu dieser Geschichte gemacht.Direkt dachte ich für mich , das Wundermittel muss ich auch als Wasserstoffperoxid Heilmittel zuhause haben.
Damit sich die Wirkung von Wasserstoffperoxid komplett frei im Körper entfalten kann , sollten Sie Wasserstoffperoxid ohne Stabilisatoren kaufen.Das am besten wirksame H2O2 ist eine Wasserstoffperoxid Lösung mit einem Anteil von 3,5 %. Auch in Apotheken kann man zwar das Wasserstoffperoxid kaufen , aber in der Regel leider nicht frei von Stabilisatoren ! Ich empfehle daher folgendes Produkt des Herstellers Activa:

Wasserstoffperoxid als Sauerstofflieferant

Kürzlich wurde ich in einem Internet Dialog darauf aufmerksam gemacht das Sauerstoff nur über die Atemwege und somit durch die Lungen in den Körper kommen kann. Jedoch hat Wasserstoffperoxid in unserem Körper eine ganz besondere Aufgabe: Weiße Blutkörperchen und im speziellen neutrophile Granulozyten produzieren H2O2 , um Gifte zu eliminieren. Auch Parasiten , Bakterien, Pilze und Viren werden dadurch abgetötet ! Die weißen Blutkörperchen umschließen dabei amöbenartig Bakterien , Viren und andere Fremdstoffe. Bei diesem Vorgang werden mit Hilfe von Wasserstoffperoxid die schädlichen Stoffe im Körper zersetzt bzw.sogar verbrannt.Das dafür benötigte H2O2 wird in den Zellorganen hergestellt.Tatsächlich produziert jede Zelle unseres Körpers regelmäßig H2O2. Dieser Vorgang ist ein Teil unseres Immunsystems und ganz natürlich. 

Wasserstoffperoxid ist kein Medikament und doch so wirkungsvoll


Aufgrund der natürlichen Prozesse im menschlichen Körper ist Wasserstoffperoxid deshalb nicht als Medikament zu betrachten.Es besteht aus Sauerstoff und Wasser.Wenn nun das H2O2 von außen in unseren Körper zugeführt wird , zerfällt es sofort in Wasser und aktivem Sauerstoff O1. Dieser aktive Sauerstoff ist nun in der Lage , die Lebewesen und Fremdstoffe abzutöten , die den Sauerstoff meiden und nur in Abwesenheit von ihm leben können. Wenn unser Körper also gut aufgestellt ist , dann produziert er ständig selbst das wichtige Wasserstoffperoxid. Wenn er aber aus vielschichtigen Gründen dazu nicht in der Lage ist , dann haben wir einen Sauerstoffmangel.In der heutigen Zeit kann daher unser Immunsystem auch schnell mal an seine Grenzen kommen. Betreiben Sie deshalb ab jetzt eine aktive Vorsorge. Erfahren Sie am eigenen Körper wie Sie viele Krankheiten im Keim ersticken können ( kann z.B. bei Karies, HNO Krankheiten und bei vielem mehr wirken ! )

Bitte stellen Sie ihre weiteren Fragen über "Kommentar veröffentlichen" ( siehe unten ! ). Gerne beantworte ich wichtige Fragen zur Anwendung und gebe Empfehlungen weiter ! Tipp des Tages: Wasserstoffperoxid kaufen bei Activa !



Keine Kommentare: