Mittwoch, 26. April 2017

Anthocyane

Anthocyane - Wertvolle Pflanzenstoffe die man kennen sollte ! 

Anthocyane sind Pflanzen Inhaltsstoffe die besonders durch ihre blaue und violette Farbe gekennzeichnet sind. Neuere Studien zeigen immer mehr deren schützendes Potenzial und das in vielerlei Hinsicht. Besonders die antioxidativen Eigenschaften der Anthocyane gelten als ideale Abwehr gegen Zell schädigende freie Radikale. Und diese krank machenden freien Radikale sind heute allgegenwärtig.

Sie entstehen durch Umweltgifte, durch Medikamenteneinnahme, durch negativen Stress und alleine durch den Alterungsprozess. Eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien aus den entsprechenden Lebensmitteln eliminieren die Schadwirkung der Radikalen zum großen Teil. Damit sorgen sie für eine bessere Immunabwehr und schnellere Regeneration , unseres Körpers !

Anthocyane in überdurchschnittlicher Menge finden Sie etwa in roten Beeren. Ganz besonders stechen dabei Aroniabeeren hervor, die einen vielfachen Gehalt von anderen Beeren aufzuweisen haben. Sehr viel dieser Substanz befindet sich auch in Pflaumen, Heidelbeeren in dunklen Maulbeeren, in dunklen Süß- oder Sauerkirschen, roten Trauben oder der violett roten Drachenfrucht. Auch Rote Beete und violette Möhren ( Urkarotte ) die man gelegentlich im Handel findet haben ihre Farbe von dieser Substanz.

Wenn Sie solche echten Lebensmittel immer wieder frisch, als Trockenfrucht oder Saft in Ihren Speiseplan integrieren, können Sie in besonderer Weise davon profitieren. Ein stabiles Immunsystem, mehr Leistungsfähigkeit und eine Verlangsamung des Alterungsprozesses sind die erfreuliche Folge der Anthocyane. Eine große Auswahl dieser Früchte finden Sie auch in Bio Qualiät beim Früchtehof Megerle in seinem Onlineshop Topfruits.